www.zeit.deProbe-Abo

Thema: Leitartikel

Die Nackten und die Roten

Aus: Christ & Welt Ausgabe 36/2016

Halb Europa diskutiert, ob der muslimische Schwimmanzug verboten gehört. Das Abendland braucht keine Kleidervorschriften, wenn es baden geht, glaubt Raoul Löbbert. Unser wahres Problem ist nicht zu wenig Fleisch, sondern zu viel. Ein Plädoyer für mehr Mut zum Textil am Strandmehr

Lateinamerika

Franziskus, hilf den Marias!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 35/2016

Tausende gehen dieser Tage in Lateinamerika auf die Straße, um gegen die tödliche Gewalt an Frauen zu protestieren. Die katholische Kirche reagiert auf die Bewegung bisher mit Stillschweigenmehr

Hilfswerke

In der Spendenfalle

Aus: Christ & Welt Ausgabe 34/2016

Ein World-Vision-Mitarbeiter soll Hilfsgelder für Hamas abgezweigt haben: Hat die humanitäre Hilfe ihre Unschuld verloren? Kann man Menschen satt machen, ohne zugleich die Korruption zu füttern? Warum moralische Reinheitsgebote niemanden rettenmehr

Terror

Wohin mit der Angst?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 33/2016

Fast scheint es so, als könne der Terror überall zuschlagen und jeden treffen. Doch das stimmt nicht. Die gefühlte Bedrohung ist weit größer als die reale. Wie wir lernen können, mit unserer alltäglichen Furcht zu leben:mehr

Amok

Ihr Himmel ist leer

Aus: Christ & Welt Ausgabe 32/2016

Amokläufer wie Ali S. aus München suchen nach der Magie des Destruktiven. Mit Verboten und Überwachung kann man sie kaum aufhalten. Dafür braucht man einen gesellschaftlichen Schutzwall aus Glaube, Wissen und Kultur mehr

Schweigen die Muslime?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 31/2016

Der Islam in Deutschland muss Flagge zeigen gegen religiöse Gewalt, schrieb der Passauer Bischof Stefan Oster nach dem Anschlag von Nizza in seinem Blog. Machen sie doch schon, hält die Publizistin Canan Topcu in Christ & Welt dagegenmehr

Katholische Kirche

Schau mir nicht in die Augen

Aus: Christ & Welt Ausgabe 30/2016

Priester sollen gen Osten zelebrieren und sich von der Gemeinde abwenden wie vor dem Zweiten Vatikanum. Das hat Kurienkardinal Robert Sarah vorgeschlagen. Klingt traditionalistisch, dient aber der sakralen Schönheitmehr

Wider die Selbst-Verzweckung

Aus: Christ & Welt Ausgabe 29/2016

Die Regierung will klinische Prüfungen an Alzheimer-Patienten erlauben – selbst wenn diese nicht davon profitieren. Das ist falsch. Man darf das Glück des Einzelnen nicht einem höheren Ziel opfernmehr

Brexit

Ein Hoch auf die Glaubenskrise!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 28/ 2016

Der Brexit zeigt: Wir dürfen die europäische Integration nicht weiter mit pseudoreligiöser Heilserwartung aufladen. Eine Abrechnung mit dem großen Gefühl in der Brüsseler Politikmehr

Das schwere Ringen um Erlösung

Aus: Christ & Welt Ausgabe 27/ 2016

In einem der wohl letzten Auschwitz-Prozesse wurde der hochbetagte ehemalige SS-Wachmann Reinhold Hanning zu fünf Jahren Haft verurteilt. Er sprach von Reue und wollte Vergebung. Doch kann man sich für ein solches Verbrechen überhaupt entschuldigen?mehr

< Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste >