www.zeit.deProbe-Abo

Thema: Leitartikel

Meinungsfreiheit

Faust auf Faust

Aus: Christ & Welt Ausgabe 4/2015

Satire soll der Religion nicht zu nahe kommen, sonst setzt es was. Denn Religion hat Würde, sagt Franziskus. Doch da offenbart der Pontifex vom frommen Ende der Welt eine merkwürdige Auffassung von westlicher Demokratiemehr

ISLAM

Wir stehen auf!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 3/2015

Eine große Koalition deutscher Muslime erhebt ihre Stimme. Sie sehen die Attentate von Paris auch als Angriff auf ihren Glauben und nehmen den Kampf auf um das Verständnis ihrer Religion. Die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hat sie zusammengerufen. Christ & Welt veröffentlicht ihren Appellmehr

Kirchenfinanzen

Sparen in stabiler Seitenlage

Aus: Christ & Welt Ausgabe 2/2015

Schließen, streichen, sichern: Die großen Kirchen müssen den geordneten Rückzug antreten. Die Evangelische Kirche im Rheinland macht den Auftakt. Nur die Pensionskassen wachsen noch. Ein Plädoyer für Nüchternheit mehr

Vatikan

Der römische Patient

Aus: Christ & Welt Ausgabe 1/2015

Spiritueller Alzheimer, Schizophrenie, Ruhmsucht: Franziskus diagnostizierte die 15 Krankheiten der Kurie. Wir dokumentieren die Rede. Gilt das, was er sagt, nur für die Kurie? mehr

OKZIDENT

Ach, geh doch unter!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 52/2014

In deutschen Städten verteidigen angebliche Patrioten das Abendland gegen eine eingebildete Bedrohung aus der Fremde. Doch was versuchen sie da eigentlich zu schützen? Einen politischen Kampfbegriff, der in keine Demokratie mehr passtmehr

Padre Benedetto

Kein Gegenpapst

Aus: Christ & Welt Ausgabe 51/2014

Die Franziskus-Revolution kann nur gewinnen durch inneren Frieden mit Benedikts Pontifikat des Übergangs.mehr

Der alte Pontifex meldet sich zurück

Ein Gegenpapst?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 51/2014

Benedikt schreibt einen Aufsatz um, verfasst ein Grußwort und gibt ein Interview. Das ist eine Kampfansage an Franziskus, meint Christiane Florin. Der Emeritus ist kein Gegenpapst, widerspricht Patrik Schwarz von der ZEIT. mehr

Franziskus

Gut gemeint! Gut gedacht?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 50/2014

Der Papst galt als Favorit für den Friedensnobelpreis. Hätte er ihn verdient gehabt? Dafür bleibt er politisch zu unkonkret. Auch wenn er als Person ehrlich und bescheiden wirkt. Sympathiewerte allein reichen nicht, um der Welt ins Gewissen zu redenmehr

ARBEITSRECHT

Wenn das Bett, das wir teilen, als Rose blüht

Aus: Christ & Welt Ausgabe 49/2014

Wer bei der katholischen Kirche arbeitet, muss ein katholisches Leben führen, sagt das Bundesverfassungsgericht. Das Privatleben ist nicht privat. Ein Leitartikel über Willkür, Doppelmoral und die Heilige Elisabeth von Thüringen mehr

ISLAM

Wer macht Angst vor dem Islam? Wir!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 48/2014

Viele Medien haben den Islam zu lange unkritisch begleitet. Nun betreiben sie seine Dämonisierung – und machen es sich damit erst recht zu leichtmehr

< Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste >