www.zeit.deProbe-Abo

Thema: Leitartikel

Schweigen die Muslime?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 31/2016

Der Islam in Deutschland muss Flagge zeigen gegen religiöse Gewalt, schrieb der Passauer Bischof Stefan Oster nach dem Anschlag von Nizza in seinem Blog. Machen sie doch schon, hält die Publizistin Canan Topcu in Christ & Welt dagegenmehr

Katholische Kirche

Schau mir nicht in die Augen

Aus: Christ & Welt Ausgabe 30/2016

Priester sollen gen Osten zelebrieren und sich von der Gemeinde abwenden wie vor dem Zweiten Vatikanum. Das hat Kurienkardinal Robert Sarah vorgeschlagen. Klingt traditionalistisch, dient aber der sakralen Schönheitmehr

Wider die Selbst-Verzweckung

Aus: Christ & Welt Ausgabe 29/2016

Die Regierung will klinische Prüfungen an Alzheimer-Patienten erlauben – selbst wenn diese nicht davon profitieren. Das ist falsch. Man darf das Glück des Einzelnen nicht einem höheren Ziel opfernmehr

Brexit

Ein Hoch auf die Glaubenskrise!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 28/ 2016

Der Brexit zeigt: Wir dürfen die europäische Integration nicht weiter mit pseudoreligiöser Heilserwartung aufladen. Eine Abrechnung mit dem großen Gefühl in der Brüsseler Politikmehr

Das schwere Ringen um Erlösung

Aus: Christ & Welt Ausgabe 27/ 2016

In einem der wohl letzten Auschwitz-Prozesse wurde der hochbetagte ehemalige SS-Wachmann Reinhold Hanning zu fünf Jahren Haft verurteilt. Er sprach von Reue und wollte Vergebung. Doch kann man sich für ein solches Verbrechen überhaupt entschuldigen?mehr

Die Verhüllungstaktiker

Aus: Christ & Welt Ausgabe 26/2016

Eine politische Delegation besuchte den Iran. Die Broschüre dazu zeigt Frauen mit Kopftuch. Die AfD ist entrüstet – und mit ihr die Nation. Ist das Ganze die Aufregung wert? Ein Pro & Contramehr

Seid barmherzig!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 25/2016

Mit seiner Hilfsorganisation Cap Anamur rettete Rupert Neudeck Tausende Menschen aus Armut und Not. Was trieb ihn an? Christ&Welt druckt den letzten Text des Theologen und Journalisten. Er ist sein Vermächtnismehr

Deutschland ist rund

Aus: Christ & Welt Ausgabe 24/2016

Mit dem Fußballer Jérôme Boateng hat der AfD-Politiker Alexander Gauland auch den Mythos Nationalmannschaft beleidigt. Warum die offene Gesellschaft heute auf dem Bolzplatz verteidigt wirdmehr

Das Abendland ­retten, aber richtig!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 23/2016 (Katholikentag)

Warum wir das christliche Abendland nicht denen überlassen dürfen, die es ständig untergehen sehen. Ein Plädoyer für einen selbstbewussten Umgang mit unseren kulturellen und religiösen Wurzelnmehr

Genius der Weiblichkeit

Aus: Christ & Welt Ausgabe 22/2016

Franziskus will eine Weihe für Frauen prüfen. Für die einen ist das eine Anbiederung an den Zeitgeist. Andere fordern Gleichstellung am Altar. Unsere Autorin Alina Rafaela Oehler ist jung, katholisch, konservativ und von der Idee des Papstes begeistert. Nur Priesterinnen gehen ihr zu weitmehr

< Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste >