www.zeit.deProbe-Abo

Thema: Großaufnahme

Enzyklika

Wachstum ist gut!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 26/2015

Die Umweltenzyklika von Franziskus polarisiert. Es gibt vie Lob für den grünen Papst, aber auch viel Kritik. Von Wirtschaft hat er keine Ahnung, seufzt unser Autor. Der Volkswirt, Publizist und Katholik Michael Rutz hat nicht vor, sich an das Lehrschreiben zu halten. mehr

Denkschrift

Der Papst ist weg

Aus: Christ & Welt Ausgabe 26/2015

Franziskus hat die Enzyklika als Bischof von Rom verfasst. Er lehrt nicht, er will sich belehren lassen.

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Umwelt

Mächtiger Wirbelsturm

Aus: Christ & Welt Ausgabe 26/2015

Australien ist Weltmeister im Export und Verbrauch von Kohle. Dort regiert der ehemalige Priesteramtskandidat John Abbott. Er glaubt nicht, dass der Mensch für den Klimawandel verantwortlich ist. Überzeugt ihn Franziskus?

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

»Glaubt nicht allein den Dokumenten!«

Aus: Christ & Welt Ausgabe 25/2015

Franziskus veröffentlicht in dieser Woche seine erste Enzyklika, sie wird sich mit der Bewahrung der Schöpfung befassen. Erst die Kurienreform, dann die Sexualmoral, nun auch noch das Weltklima: Der Mann in Rom nimmt sich viel vor. Der Jesuit Antonio Spadaro kennt diesen Papst wie kaum ein anderer. Was will Franziskus wirklich? Andreas R. Batlogg hat darüber mit seinem Ordensbruder Antonio Spadaro gesprochen»Glaubt nicht allein den Dokumenten!«mehr

»Wir brauchen eine Ökumene gegen den Kapitalismus«

Aus: Christ & Welt Ausgabe 24/2015

Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow ist Mitglied der Linkspartei und Mitglied der evangelischen Kirche. Der wahre Protestant ist Franziskus, sagt er

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Wie ich lernte, den Kirchentag zu lieben

Aus: Christ & Welt Ausgabe 24/2015

Quengeln über das evangelische Event ist von gestern und der Spott über die Kirchentagsfolklore selber zur Folklore geworden. Warum das Massenereignis für die Merkel-Republik unverzichtbar ist. Eine Verteidigung

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Evangelische Kirche

Was hält uns noch zusammen?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 23/2015

Segen, Singen und Sitzfleisch – das verbindet. Auch das Streiten dient auf Kirchen tagen der Selbstvergewisserung. Am meisten aber eint das große Schweigen über die evangelischen Lebenslügenmehr

Sexualität

Passt Gott zu Gender?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 23/2015

Die größten Verfechterinnen und die erbittertsten Gegnerinnen der sexuellen Vielfalt treffen aufeinander – in der evangelischen Kirche. Und alle sind von tiefer Frömmigkeit geprägtmehr

Glaube

»Gott ist einfach da«

Aus: Christ & Welt Ausgabe 23/2015

Familienministerin Manuela Schwesig ist seit fünf Jahren evangelisch. Nervt schon was an der Kirche?mehr

Kirchenmitgliedschaft

Ohne mich

Aus: Christ & Welt Ausgabe 23/2015

Was verbindet mich mit dieser Kirche?, hat sich unsere Autorin 20 Jahre lang gefragt. Zu wenig, befand sie und trat aus. Das Verständnis von Gerechtigkeit und Frieden erschien ihr zu irdischmehr

< Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste >