www.zeit.deProbe-Abo

Thema: Großaufnahme

Gedenktage

Martinus nach Maß

Aus: Christ & Welt Ausgabe 52/2014

Seit 1617 ist das staatliche Reformationsgedenken ein Spiel mit Mythen und ein Spiegel unserer nationalen Befindlichkeit

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Erbe

Jauchzet, frohlocket!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 52/2014

Beim 500. Reformationsjubiläum muss niemand draußen bleiben. Jeder kann mitfeiern, Protestanten, Katholiken, Politiker. Denn jeder hat Grund dazu. Weil er vom Umbruch des 16. Jahrhunderts profitiert

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Lutherjubiläum

Das ist nicht meine Party

Aus: Christ & Welt Ausgabe 52/2014

2017 begehen die Protestanten 500 Jahre Reformation. Und der Staat jubiliert mit. Hans-Joachim Neubauer sagt vorsorglich ab. Weil er Katholik ist und Staat und Kirche trennen will. Andreas Öhler blickt skeptisch auf die früheren Jubiläen: Bisher hat noch jedes Jahrhundert sich selber gefeiert statt Martin Luther. Wolfgang Thielmann dagegen lädt Katholiken, Politiker und Piusbrüder zum Festmehr

Diaspora

Trotz alledem!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 51/2014

Im Bistum Görlitz leben nur noch gut 28000 Katholiken, damit ist es das kleinste in Deutschland. Doch dafür hat es die treuesten Gottesdienstbesucher. Sieht so die Zukunft der katholischen Kirche in einem säkularisierten Land aus?

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Hier spricht der Bischof

"Wir sind ein Labor"

Aus: Christ & Welt Ausgabe 51/2014

Je kleiner die Herde, desto größer die Nähe: Der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt über leere Flächen, verschworene Gemeinschaften und die Evangelisierung des Abendlands

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Fotokunst

Lach doch mal, Mädle!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 50/2014

Der Biberacher Künstler Andreas Reiner machte sich nichts aus Gott und Glauben. Dann zog er in ein Kloster, um katholische Schwestern zu fotografieren, wie sie noch keiner sah. Die Arbeit warf sein Bild von den Ordensfrauen über den Haufen. Aber auch die Fotografierten haben sich nach der Begegnung mit dem Künstler verändert mehr

Indien

Nähen gegen den Strich

Aus: Christ & Welt Ausgabe 49/2014

Nathalie und Simon Schaller machen Mode. Damit unterstützen sie ihre Näherinnen, junge Inderinnen, die früher als Prostituierte arbeitetenmehr

Asien

Viva con Agua

Aus: Christ & Welt Ausgabe 49/2014

Christian Peitz arbeitet bei einer Versicherung. Jetzt sucht er das Risiko: Mit dem Auto will er durch Asien fahren und für sauberes Trinkwasser werben mehr

Freiwillige Helfer

Warum machen die das?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 49/2014

Die Freiwilligen und Ehrenamtlichen sind die stillen Helden unserer Zeit. Ohne die 23 Millionen sozial Engagierten wäre in diesem Land kein Staat zu machen. Doch was treibt sie an? Drei Porträts mehr

Angst

Rechtswidrig, aber straffrei

Aus: Christ & Welt Ausgabe 48/2014

Am Montag beraten die katholischen Bischöfe über das Arbeitsrecht. Lockerungen sind in Sichtmehr

< Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste >