www.zeit.deProbe-Abo

Thema: Großaufnahme

Sinnzeit

"Eine Ahnung von Gott"

Aus: Christ & Welt Ausgabe 9/2015

Die Sinnzeit ist für Zweifler, Ungläubige und andere gute Christen. Manchmal gibt es Kritik an dem provokanten Anspruch, auch Ungläubige erreichen zu wollen. mehr

Volles Haus

"Wir beamen das Vaterunser"

Aus: Christ & Welt Ausgabe 9/2015

Der evangelische Pfarrer Karsten Böhm experimentiert mit neuen Gottesdienstformen.

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Essay

Von leeren Kirchen geht das Abendland nicht unter

Aus: Christ & Welt Ausgabe 9/2015

Ist das Christentum nur dort wahrhaftig, wo die Gottesdienste gut besucht sind, die Dogmen geglaubt werden? Nein, sagt der Theologe Jörg Lauster. Solange Menschen die großen Fragen des Lebens stellen, lebt das Christentum. Wären die Kirchen weniger mit ihrem Selbsterhalt beschäftigt, könnten sie die Gunst der Stunde erkennen

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Friedmann contra Walser

Worum es in der Debatte geht

Aus: Christ & Welt Ausgabe 8/2015

Von Abramovitsch bis Walser-Bubis-Debatte - Ein kleines Glossar der Reibungspunkte.mehr

Debatte

Ziemlich keine Freunde

Aus: Christ & Welt Ausgabe 8/2015

Im Frankfurter Schauspielhaus stritten Martin Walser und Michel Friedman über ehrliches Gedenken. Alte Wunden brachen auf, die Debatte zielte am Thema „Erinnern für die Zukunft“ vorbei. Auf Einladung von Christ&Welt trafen sich die beiden Kontrahenten noch einmal am Tag darauf in einem Frankfurter Café zu einer Aussprache. Sieht so Versöhnung aus?mehr

Zitate

Giftschrank des Hasses

Aus: Christ & Welt Ausgabe 7/2015

In allen Zeiten und Religionen gibt es Prediger, die im Namen Gottes gegen Randgruppen hetzen. Manche der Zitate auf dieser Seite haben Kriege ausgelöst. Andere klingen nur nach Hass, weil sie aus dem Kontext gerissen wurden. Unterscheiden Sie den Hassprediger vom Friedensfürsten. Die Auflösung finden Sie ganz untenmehr

Politik

„Wir brauchen eine Front der Ablehnung“

Aus: Christ & Welt Ausgabe 7/2015

Wer Hass predigt, muss isoliert werden, glaubt der Bundestagsabgeordnete Volker Beck. Ein Gespräch über Hetze im Namen des Herrnmehr

SPRACHGEWALT

Was ist eine Hasspredigt?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 7/2015

Erst unlängst sorgte ein Imam in einer Berliner Moschee mit einer frauenverachtenden Predigt für Empörung. Doch in der religiösen Rede ist vieles erlaubt: Zorn, Polemik, Freund-Feind-Denken. Wer Eiferern den Kampf ansagt, stößt schnell an rechtliche Grenzenmehr

Psychologie

Nicht jeder Gartenzwerg ist ein Giftzwerg

Aus: Christ & Welt Ausgabe 6/2015

Pegida zerlegt sich, die Emotionen bleiben. Der Psychologe Stephan Grünewald über Mainstream, Mut und Männerängste

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

POLITISCHE GEOGRAFIE

War’s das mit Pegida?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 6/2015

Bald ist der Dresdner Protestmarsch Geschichte. Rechte Ansichten verschwinden von der Straße, aber nicht aus der Gesellschaft. Die muss sich fragen: Was ist heute konservativ?mehr

< Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste >