www.zeit.deProbe-Abo

Thema: Glaube

Antisemitismus

Nichts gegen Juden, aber...

Aus: Christ & Welt Ausgabe 31/2014

Der Nahostkonflikt spaltet die deutsche Linke: Die einen demonstrieren gegen IsraelsVorgehen in Gaza, die anderen warnen vor Judenhass. Die Lage eskaliert – auch im Internet

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Österreich

Beste Freunde

Aus: Christ & Welt Ausgabe 30/2014

Der Neokatechumenale Weg ist eine mächtige Laienbewegungen des Katholizismus. Würdenträger wie der Wiener Erzbischof Schönborn fördern ihn. Für die dunkle Seite des Wegs ist die Kirche blindmehr

Trauer

Ein Pfarrer stirbt öffentlich

Aus: Christ & Welt Ausgabe 29/2014

Christof Schorling, der führende Geistliche der Lutheraner in Baden, ist umgebracht worden. Noch vor Kurzem hat er seine eigene Beisetzung vorbereitet. In der Erinnerung sucht die Gemeinde Trost

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Richtungsstreit

Krieg hinter den Kulissen

Aus: Christ & Welt Ausgabe 28/2014

Die Bischofssynode lässt alte Glaubenskämpfe über die Heiligkeit der Lehre aufbrechen, meint der Vatikanjournalist Marco Politimehr

Vatikan

Das Familienpapier im Wortlaut

Aus: Christ & Welt Ausgabe 28/2014

Die Leiden der wiederverheiraten Geschiedenen, das Sakrament nicht empfangen zu dürfen, ist vorhandenmehr

Familie

Gute Paare, schlechte Paare

Aus: Christ & Welt Ausgabe 28/2014

Der Vatikan hat die Katholiken weltweit gefragt, wie sie es mit dem Liebesleben halten. Nun liegt ein erstes Arbeitspapier mit den Ergebnissen vor. Doch zieht die Kirche eine Lehre daraus?mehr

Annette Schavan

Einstand beim Global Player

Aus: Christ & Welt Ausgabe 27/2014

Die Katholikin wird Botschafterin beim Heiligen Stuhl. Ihre Kritiker geben keine Ruhe. Kann sie trotzdem Deutschland beim Papst vertreten?mehr

Türkei

Beten verboten - noch

Aus: Christ & Welt Ausgabe 26/2014

Tausend Jahre lang war die Hagia Sophia eine der wichtigsten Kirchen überhaupt. Jetzt dient sie als Museum. Konservative fordern: Macht sie zur Moschee! mehr

Warum die Kirche wieder aufgebaut werden muss

Auferstehen aus Ruinen

Aus: Christ & Welt Ausgabe 25/2014

In der Nacht vom 4. auf 5. Juni brannte die zur Restaurierung eingerüstete Kirche St. Martha in Nürnberg völlig aus. Die Kunstschätze, darunter Fenster aus dem 14. Jahrhundert waren ausgebaut. Die 30 Jahre alte Orgel schmolz in den Flammen. Eine Wand ist einsturzgefährdet. mehr

Wolfgang Thielmann

Der Glaube der Zukunft braucht neue Gebäude

Aus: Christ & Welt Ausgabe 25/2014

Vergangene Woche brannte die Nürnberger Kirche St.Martha nieder. Schon jetzt ist klar: Sie wird rekonstruiert. Chance verpasst! mehr

< Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste >