www.zeit.deProbe-Abo

Thema: Glaube

Religion

Mein idealer Islam

Aus: Christ & Welt Ausgabe 31/2015

Menschenrechte und Demokratie sind nicht nur mit dem muslimischen Glauben vereinbar, sie sind religiös zwingend, meint der islamische Theologe Erdal Toprakyaran. Gerade deshalb ist es falsch, nur liberale Muslime zu loben. Auch Konservative verdienen Respekt mehr

Kirche auf Rädern

Gott im Kofferraum

Aus: Christ & Welt Ausgabe 30/2015

Mit einem mobilen Gotteshaus reist der kanadische Heilsarmee-Offizier Gerry Dueck durch Mittelsachsen. Er will den christlichen Glauben verbreiten – zwischen Bierflaschen und Linsensuppe?mehr

Auslandsreise

Wie links ist dieser Papst?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 29/2015

Für die Präsidenten Boliviens und Equador ist Franziskus ein Genosse im Geiste. Doch so leicht ließ sich der Papst auf seiner Südamerika-Reise nicht vereinnahmen. Dabei verachtet er den Kapitalismus und hat ein Herz für Revolutionäremehr

Mein langer Weg der Versöhnung

Aus: Christ & Welt Ausgabe 28/2015

Unsere Autorin hatte mit der Kirche abgeschlossen – sie ist vor Jahren ausgetreten. Doch Gott und ihrer Gemeinde fühlt sie sich weiterhin verbunden. Die Geschichte eines Wiedereintrittsmehr

Geschichte

Der bessere Reformator

Aus: Christ & Welt Ausgabe 27/2015

Vor 600 Jahren wurde Jan Hus als Ketzer verbrannt. Rehabilitiert ist er in der katholischen Kirche noch immer nicht. In der evangelischen steht er im Schatten Luthers

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Meine Tage in Tabgah

Aus: Christ & Welt Ausgabe 26/2015

Vierzehn Tage vor dem Brandanschlag auf das Kloster erlebte unser Autor die spirituelle Ruhe an diesem heiligen Ort. Der israelische Staat hat Hilfe zugesagt, die Spendenwelle rollt an. Aber so, wie es war, wird es nie wieder sein. Ein Rückblick in Wehmut

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Und es kam noch schlimmer

Aus: Christ & Welt Ausgabe 26/2015

Die Übergriffe auf christliche Einrichtungen in Israel nehmen zu. Doch der Brandanschlag auf das Kloster Tabgha lässt eine ungeahnte Solidaritätswelle mit den Opfern entstehen

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Ich liebe den Kirchentag, aber ...

Aus: Christ & Welt Ausgabe 25/2015

Vergangene Woche lobte Christ & Welt-Herausgeber Patrik Schwarz das Stuttgarter Großereignis als außerparlamentarische Opposition zum Merkel-Konsens. Unser Autor, Mitwirkender und Pfarrer, vermisst jedoch den Protest im Protestantismus?VON Siegfried Eckert

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Du heiliger Winnetou!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 24/2015

Ministranten durften die »Bravo« nicht lesen, doch der »Bravo«-Starschnitt von Pierre Brice hing auch in ihren Zimmern. Einer von ihnen erinnert sich

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Warum er?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 24/2015

Heiner Koch wird neuer Erzbischof von Berlin. Nach nur zwei Jahren in Dresden wechselt er in die Hauptstadt. Die Personalie wird zum Anlass für Papstkritikmehr

< Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste >