www.zeit.deProbe-Abo

Thema: Gesellschaft

Medizinethik

Ersatzteillager Schwein

Aus: Christ & Welt Ausgabe 18/2014

Die Zahl der Spenderorgane geht stark zurück, Transplantationsmediziner setzen Hoffnungen auf tierische Herzen und Nieren. Darf man das Menschen und Tieren antun?

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

USA

Letzte Ausfahrt Notaufnahme

Aus: Christ & Welt Ausgabe 15/2014

Seit einigen Monaten ist Obamas Gesundheitsreform in den USA in Kraft – doch die Emergency Rooms sind noch immer überfüllt. Besonders die Armen sind auf Hilfe angewiesen. Ist das System überhaupt reformierbar?mehr

Ruanda

Mit dem Mörder Tür an Tür

Aus: Christ & Welt Ausgabe 13/2014

1994 ermordeten Stammesangehörige der Hutu 800?000 Tutsi. Die Opfer erhielten Gedenkstätten. Doch die Versöhnung braucht Zeitmehr

Debatte

Ich bin ein Leisetreter!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 12/2014

Vor drei Wochen warf die Journalistin Friederike Gräff der evangelischen Kirche in Christ & Welt vor, zu angepasst zu sein. Der junge Pfarrer Simon de Vries fragt hier: Kennen Sie mich überhaupt? mehr

Protestantismus

Was denkt die Basis?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 12/2014

Eine Mitgliederumfrage zeigt: Die Kirche ist nicht zu leise, sondern zu arrogantmehr

Lepra

Krankheit des Friedens

Aus: Christ & Welt Ausgabe 11/2014

Wer sich infiziert, ist gezeichnet. In der indonesischen Leprakolonie Sitanala bauen sich Kranke und ihre Familien ein neues Leben auf – ohne Stigma, ohne Diskriminierung, ohne religiösen Hass mehr

Gesundheit

"Wir werden vom Staat arm gehalten"

Aus: Christ & Welt Ausgabe 09/2014

Berufstätige Behinderte und ihre Partner müssen oft einen Großteil ihres Vermögens an den Staat abtreten. Der bezahlt damit die Behandlungskosten. Nun begehren die Betroffenen auf

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Liebe

Wir sind jung und sagen Ja

Aus: Christ & Welt Ausgabe 08/2014

Als Lisa und Hannes beschließen zu heiraten, sind beide Mitte 20. Freunde und Verwandte raten ihnen, sich mehr Zeit zu lassen. Doch das Paar will den Bund fürs Leben – trotz allem. Das Protokoll einer Entscheidungmehr

Insolvenz

"Nicht einfach kneifen"

Aus: Christ & Welt Ausgabe 06/2014

Warum Olaf Zimmermann, der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates Weltbild für kulturell bedeutend hält mehr

Bildungssystem

Keiner kann nichts

Aus: Christ & Welt Ausgabe 06/2014

Wer Kinder und Jugendliche motivieren will, braucht mehr als Geld und gute Worte, sagt die frühere Bundesbildungs-ministerin Annette Schavan. In Berlin hat sie über Talente gepredigt mehr

< zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 vor >