www.zeit.deProbe-Abo

Thema: Gesellschaft

Konflikt

Der Cyber-Mönch

Aus: Christ & Welt Ausgabe 35/2015

Im Kosovo herrscht kein Krieg mehr, aber der Hass ist geblieben. Pater Sava versucht zu vermitteln, er schickt Friedensbotschaften übers Internet. Deshalb braucht sein Kloster Panzerschutz mehr

Flüchtlinge

Luftschloss Deutschland

Aus: Christ & Welt Ausgabe 31/2015

In Berlin-Moabit werden Flüchtlinge nach ihrer Ankunft in einer aufblasbaren Halle untergebracht. Wie ist das, in einem Provisorium anzukommen?mehr

Thailand

Buddah-Dämmerung

Aus: Christ & Welt Ausgabe 27/2015

Immer wieder fallen Thailands Mönche durch Skandale und eine Vorliebe für Luxus auf. Und dann verändert auch noch die Säkularisierung das Land. Die Menschen wenden sich vom Buddhismus ab und suchen nach neuen Göttern

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Grexit

Leben am Rande des Abgrunds

Aus: Christ & Welt Ausgabe 26/2015

Schon mehrere Male hat die Deutschlehrerin Marga Diamant über ihren Alltag in Griechenland berichtet. Hinter den Zahlen, die zwischen Athen und Brüssel verhandelt werden, verschwinden die Menschen. Ein Notrufmehr

Gesellschaft

Mir gebet alles

Aus: Christ & Welt Ausgabe 23/2015

Teile dein Auto, deine Wohnung, dein Essen - die Share Economy boomt bei den Mittzwanzigern. Unsere junge Kollegin ist genervt von der neuen Konsumkultur ihrer Generation. Hört auf zu schnorren!mehr

Gedenken

Genug gedacht?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 18/2015

70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist die Erinnerung an die Schuld reine Gedenk-Routine. Damit muss Schluss sein, wollen wir die Geschichte weiterhin ernst nehmen, meint Raoul Löbbert. Nichts da, erwidert Andreas Öhler, wir haben die Staatstrauer heute nötiger denn jemehr

Gedenken

Genug gedacht!

Aus: Christ & Welt Ausgabe 18/2015

70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist die Erinnerung an die Schuld reine Gedenk-Routine. Damit muss Schluss sein, wollen wir die Geschichte weiterhin ernst nehmen, meint Raoul Löbbert. mehr

Knipsen, ohne wegzusehen

Aus: Christ & Welt Ausgabe 17/2015

Wer verstehen will, was diese Menschen erlebt haben, muss ihnen ins Gesicht sehen: Mehrere Wochen hat unser Autor das Leben von Flüchtlingen in Karlsruhe mit der Kamera dokumentiert. Die Arbeit hat ihn verändert

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Das Jahr des Schwertes

Aus: Christ & Welt Ausgabe 16/2015

Im Jahr 1915 begingen osmanische Truppen nicht nur einen Völkermord an den Armeniern. Auch 300 000 Suryoye starben bei den Massakern. Bis heute interessiert sich niemand für das Leid des uralten christlich-aramäischen Volkes.

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Der goldene Verführer

Aus: Christ & Welt Ausgabe 14/2015

Die Nager mit dem Glöckchen sind die säkularen Ikonen des Osterfestes. Der Schweizer Schokohasenzüchter Lindt verspricht den Schokoladenhimmel auf Erden, die Geschäftspraktiken sind sehr irdisch

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

< Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste >