www.zeit.deProbe-Abo

Thema: Geistesgegenwart

Und erlöse uns von dem Übel

Aus: Christ & Welt Ausgabe 21/2015

Der Heilige Geist schwebt über Schulen und Universitäten. Das Credo lautet: Ich glaube an die heilige Dreifaltigkeit von Kompetenzorientierung, Individualisierung und Standardisierung. Bildung ist zum mächtigsten Religionsersatz geworden

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Persönliche Färbung

Aus: Christ & Welt Ausgabe 20/2015

Heinrich Bedford-Strohm rät Bundestagsabgeordneten, das Tötungsgebot zu verteidigen. Dabei beruft er sich nicht allein auf das fünfte Gebot. Er ist überzeugt, dass christliche Ethik allen nütztmehr

»Wir leben ewig«

Aus: Christ & Welt Ausgabe 20/2015

Heinrich Bedford-Strohm, der Chef der evangelischen Kirche, denkt gern über das Lebensende nach. Er fordert von der Politik, beim Nein zur Sterbehilfe zu bleiben. Und er glaubt an ein Leben nach dem Todmehr

Römisch-evangelisch

Aus: Christ & Welt Ausgabe 15/2015

Im März dieses Jahres sprach Gerhard Ludwig Kardinal Müller vor der lutherischen Gemeinde in Rom über Dietrich Bonhoeffer. Christ&Welt dokumentiert das Bekenntnismehr

Mein Märtyrer

Aus: Christ & Welt Ausgabe 15/2015

Vor 70 Jahren wurde Dietrich Bonhoeffer von den Nazis hingerichtet. Was fasziniert den Präfekten der römisch-katholischen Glaubenskongregation an dem evangelischen Glaubenszeugen? Ein Bekenntnis von Kardinal Gerhard Ludwig Müllermehr

Interreligiöser Dialog

Ein Pakt für Afrika

Aus: Christ & Welt Ausgabe 10/2015

Am äthiopischen Kaiserhof lernte Prinz Asfa-Wossen Asserate religiöse Toleranz kennen. Später studierte er in Tübingen Kant und andere Aufklärer. Mit deren Vision vom Weltfrieden will er nun Jugendliche vor Hasspredigern schützen

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Protestantismus

"Mein Held ist Luther"

Aus: Christ & Welt Ausgabe 9/2015

Was Deutschland vom Reformator lernen kann – CDU-Generalsekretär Peter Tauber über ewige Wahrheiten in der Politik und die Macht des zivilen Ungehorsams mehr

Vatikan

Wider die theologischen Brandstifter

Aus: Christ & Welt Ausgabe 4/2015

Erzbischof Georg Gänswein über seine kurialen Krankheiten, sein Verhältnis zu Franziskus und Benedikt als Gegenpapstmehr

Essay

Gefühl macht Politik

Aus: Christ & Welt Ausgabe 3/2015

Schon vor den Anschlägen von Paris galt: Vernunft hat es in öffentlichen Auseinandersetzungen schwer. Ein Plädoyer für tatkräftige Gelassenheitmehr

Theologie

Wie hast du’s mit Mohammed?

Aus: Christ & Welt Ausgabe 52/2014

Interreligiöser Dialog gilt als Zauberwort, erst recht in Zeiten des Konflikts. Doch wer es mit dem Gespräch zwischen Christen und Muslimen ernst meint, muss sich auch an die Grundlagen des Glaubens herantrauen. Zum Beispiel an die Frage, ob Mohammed ein Prophet für Christen sein kann. mehr

< Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Nächste >