www.zeit.deProbe-Abo

Christ & Welt Ausgabe 06/2016

Vatikan

Sturm auf die Bastion

Zweifel am Zölibat waren in der katholischen Lehre lange verboten. Nun sucht Franziskus auf seiner Mexiko-Reise am Ende der Welt nach einer Lösung für eines der zentralen Probleme seiner Kirchemehr

"Mehr Ausnahmen bitte!"

Der Theologe und Psychologe Wunibald Müllerfordert die Abschaffung des Pflichtzölibats. Zweimal schrieb er bisher dem Papst einen Brief. Jetzt schöpft er neue Hoffnung, dass sich etwas bewegt. mehr

Gesellschaft

Wie geht Hoffnung?

Die Deutschen haben in der Flüchtlingskrise die Zuversicht verloren. Angela Merkel würde sie ihnen gerne zurückgeben. Doch Optimismus allein reicht nicht, damit ein verzagtes Volk anfängt, wieder an das Gute zu glaubenmehr

Katholizismus

Sind die Gedanken frei?

Die Theologie muss sich dem bischöflichen Lehramt unterordnen, schreibt der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer in einem viel beachteten Zeitungsartikel. Die Freiburger Theologen Eberhard Schockenhoff und Magnus Striet verteidigen die Freiheit der Forschung.mehr

Bosnien

Glaube zerstört das Land

Der Bosnien-Krieg ist seit 20 Jahren Geschichte. Doch noch immer spalten religiöse und ethnische Konflikte die Gesellschaft. Jetzt will der zerrissene Staat der Europäischen Union beitreten. Ein Ortsbesuch.mehr

Leser-Drucker

Vor dem Hunde

Ist Petra Bahrs Leitartikel über Angst scheinphilosophisch?mehr

Archiv: Alle Ausgaben der Christ & Welt