www.zeit.deProbe-Abo

Christ & Welt Ausgabe 9/2011

Sinnsuche

Schöner glauben

Ob Jakobsweg oder Tibetkloster: Die Sehnsucht nach Spiritualität wächst. Was müssen die Kirchen tun, um davon zu profitieren? mehr

Fundamentalkritik

Kirchendämmerung: Kuschelgott statt Wortgewalt

Der evangelische Theologe Friedrich Wilhelm Graf rechnet in seinem neuen Buch vor allem mit protestantischen Untugenden ab. Wir stellen seine Hauptthesen vor: exakt 47,5 – eine halbe Reformation. EKD-Kulturbeauftragte Petra Bahr antwortet in der gleichen Ausgabe (s. Link unten)mehr

Doppelmoral

Europa, wo bist du?

Ausgerechnet der alte Kontinent hat Menschenrechte zum politischen Feigenblatt herabgewürdigt. Diese Politik rächt sich jetzt. Plädoyer für eine Rückbesinnung auf christliche Wurzeln und humanistische Ideale.mehr

Reformdebatte

Das Wir kommt zu früh

Das Theologen-Memorandum spaltet die Bischofskonferenz, doch ihr Vorsitzender verspricht Einheitlichkeit. Warum eigentlich? mehr

Iran

„Ich habe keine Wahl“

Der Konflikt zwischen Tradition und Moderne spaltet die Islamische Republik. Regisseur Asghar Farhadi, Gewinner des Goldenen Bären, über seinen Traum vom Kino ohne Kopftuch.mehr

Fragen an Naguib Gobraiel

„Die Scharia muss weg“

Der Kairoer Jurist befürchtet, dass die neue Verfassung die Kopten diskriminiert.mehr

Derrick

Ironie ist tödlich

Das ZDF macht sich über den Oberinspektor lustig. Christiane Florin findet das gar nicht lustig.mehr

Konvertiten

Vom Zölibat befreit

Mitunter wechseln Geistliche die Konfession, in beide Richtungen etwa gleich viele. Protestanten reden aber kaum darüber.mehr

Herder Fragen!

Theologie? Na, logisch!

„In den letzten Jahren ist immer wieder an theologischen Fakultäten gespart worden. Braucht die Theologie ihre Fakultäten oder könnte sie sich auch über Akademien und kircheninterne Institute aufrechterhalten?“mehr

Haltung, bitte!

Die besondere Note

„Ich habe gerade mein Promotionsverfahren abgeschlossen. Ehrlich gesagt: Ich habe selbst manche Passagen anderer Autoren eingearbeitet, ohne die Quelle zu nennen. Es ist niemandem aufgefallen. Muss ich das gegenüber meinem Doktorvater zugeben?“ mehr

Archiv: Alle Ausgaben der Christ & Welt