www.zeit.deProbe-Abo

Christ & Welt Ausgabe 48/2012

Ideal

Ist der Pfarrer noch Vorbild?

Jede fünfte Ehe im Pfarrhaus geht in die Brüche. Patchworkfamilien sind keine Seltenheit mehr. Eine neue Studie belegt, dass Seelsorger ihr Jawort gerne öfter als einmal im Leben geben. Einblicke in die protestantische Widersprüchlichkeit mehr

Neuerscheinung

Glauben ist Glauben ist Glauben

Der alte Mann und das Kind: Papst Benedikt XVI. hat sein drittes Jesus-Buch veröffentlicht. Es ist ein Skandal mit Ansage mehr

Präsidentenporträts

Der Gezeichnete

Volker Henze hat Deutschlands Staatsoberhäupter gemalt. Einen Monat lang hingen seine Bilder in der Galerie von Schloss Bellevue. Dann ließ Joachim Gauck sie entfernen. Der Ruf des Malers ist beschädigt. Versuch einer Ehrenrettungmehr

Christentum

"C" hin, nichts im Sinn

Ist Kirchennähe unter Volksvertretern zeitgemäß? Ja, hieß es in der vergangenen Woche an dieser Stelle. Eliten punkten mit Religion. Jetzt kommt der Widerspruch: Mit dem Glauben ist kein Staat zu machenmehr

Atheismus

Geheimtipp für Helden

Der Vatikan sucht in der deutschen Hauptstadt den Dialog mit Ungläubigen

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Brief an die Bundeskanzlerin

Bescherung

Das politische Berlin wartet auf die Bescherung. Doch die lässt noch zehn Monate auf sich warten. Dann ist Bundestagswahl. Bis dahin tut sich nicht viel - von Verschönerungsmaßnahmen abgesehen

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Das Wesentliche: Israel

Europäische Vernunft zählt hier nichts

Hinter dem Krieg in Gaza steckt ein Kampf um politische und religiöse Identitäten

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Das Unwesentliche: Candystorm

Bombardieren mit Liebe

Die Grünen haben Claudia Roth scheinbar wieder lieb. Dabei sollte der jüngst abgestraften Vorsitzenden eigentlich bewusst sein, dass man auch mit Bonbins steinigen kann

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Archiv: Alle Ausgaben der Christ & Welt