www.zeit.deProbe-Abo

Christ & Welt Ausgabe 45/2012

Heilige

Alle heilig!

Reliquien, Wallfahrtsstätten, Schutzpatrone – ist das alles nur katholischer Erinnerungstalmi von gestern, zu kindisch für aufgeklärte Gläubige? Ach was, sagt der Kabarettist Konrad Beikircher. Es gibt noch viel zu wenig Verehrungsangebote. Wie wäre es, wenn schon Lebende zur Ehre der Altäre erhoben würden? Ein Gedankenspiel zum Feiertag mehr

Sendung

Gott im Sack

Mitt Romney will als erster Mormone das Weiße Haus erobern. Derweil ziehen viele seiner Glaubensbrüder auf Mission durch Europa. Unsere Autorin hat zwei von ihnen in Hamburg begleitet

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Lutherjahr

Der Faden, der mich hält

Carolin Emcke ist Kriegsreporterin. Mit dem Thema Kirche hat sie sich nicht näher beschäftigt. Bis sie bei der EKD eine Rede über die Reformation halten soll. Exakt 2017 Wörter sind ihr dazu eingefallen mehr

Protestanten

Das erschrockene Wort

Martin Luther erhitzt die Gemüter. Und das 500. Jubiläum der Reformation naht. Doch die Kirche des Reformators scheint die Sprache verloren zu haben. Sie flüchtet sich in Eventsmehr

Brief an die Bundeskanzlerin

Programm-Macher

Nach dem Anruf des CSU-Sprechers Hans Michael Strepp in einer ZDF-Redaktion fordert unser Kolumnist: In Wahlkampfzeiten sollen Politiker sich aus den öffentlich-rechtlichen Aufsichtsgremien herraushaltenmehr

Notizen für die Ewigkeit

Apfelsaft der Erkenntnis

Der amerikanische Botschafter lud am Opferfest zum multikulturellen Empfang

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Sehnsucht

Wo bleibt das Wunder

Die katholischen Heiligen sind protestantisch geworden. Sie haben das Zwielichtige und Geheimnisvolle verloren, klagt unsere – evangelische – Autorinmehr

Haltung, bitte!

Zweifeln erlaubt?

„Ich bezeichne mich als Christ und bin sogar ein halbwegs verlässlicher Kirchgänger. Beim Glaubensbekenntnis wird mir allerdings unbehaglich, weil ich manche Sätze nicht zu jeder Zeit unterschreiben kann. Soll ich diese Sätze einfach weglassen? Oder gar nicht mitsprechen?“ Gerhard S., Mühlheimmehr

Das Wesentliche: Ost-Immobilien

Schulden, aber schuldlos

Wenn Promis Pleite machen, füllen sie leer stehende Gebäude mit religiöser Bedeutung

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Das Unwesentliche: Dicke Baden

Schlingen gegen Schengen

Eine Studie beweist: Die Jugendlichen im deutschen Süden sind zu dick. Schlägt sich hier eine Generation aus Frust den Magen voll? Ja, findet unser Autor!

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Archiv: Alle Ausgaben der Christ & Welt