www.zeit.deProbe-Abo

Christ & Welt Ausgabe 30/2011

Rüstungsausstieg

Waffenschmiede Deutschland – nein danke

Panzergeschäfte mit undemokratischen Regimen sorgen regelmäßig für Zündstoff. Christ & Welt stößt eine grundsätzlichere Debatte an: Nach dem Abschied von der Kernenergie könnte auch der Abschied von der Rüstungsindustrie auf der Agenda stehen. Ein Meinungswettstreit.mehr

Bayreuther Festspiele

Zwischen Ramsch und Rausch

In der Finanzwelt spielen sich Dramen ab, aber die deutsche Elite gönnt sich nächste Woche wieder den Grünen Hügel mit dem roten Teppich. Wie stehen die Deutschen eigentlich zu ihrer Oberklasse? mehr

Zähmung nach Plan

Islamischer Religionsunterricht wird in einigen Bundesländern reguläres Schulfach. Die Islamwissenschaftlerin Nimet Seker meint: Integration kann kein Lernziel sein.mehr

Notizen für die Ewigkeit

Die Ministerpräsidentin betet

Bei großem Unglück oder großem Glück geht der Staat in die Kirche. mehr

Monarchie

„Vergelt’s Gott, großer Heimgekehrter“

Kardinäle, Könige, Ordensritter: Durch Otto von Habsburgs Tod lebte die Erinnerung an eine längst untergegangene Epoche für kurze Zeit auf. Protokoll einer Überwältigung.mehr

Manieren

Wenn du geschwiegen hättest, Schwiegermutter

Eine Hochzeit und viele Schadensfälle: Darf man eine Braut kritisieren?mehr

Wasser

Soda fürs Klima

Christiane Florin rechnet den ganzen Tag, beim Wassertrinken, Herumsitzen und Windelnwechseln, um möglichst wenig CO2 zu verbrauchen.mehr

Hintergrund: Islamischer Religionsunterricht

Lehrermangel

Ab Herbst 2012 steht in zwei Bundesländern ein neues Fach auf dem Stundenplan muslimischer Schüler.mehr

Brief an die Bundeskanzlerin

Europa

Johann Michael Möller ermutigt Angela Merkel, die Baumängel am Haus Europa zu beseitigen. Am besten mit ihrer gewohnt nüchternen Art.mehr

Archiv: Alle Ausgaben der Christ & Welt