www.zeit.deProbe-Abo

Christ & Welt Ausgabe 25/2012

Pro

Und vergib uns unsere Schulden?

Im Mittelpunkt des Christentums steht die Vergebung der Verbindlichkeiten. Gilt sie auch in der Wirtschaft? Kann Griechenland auf die christliche Leitkultur pochen und einen Schuldenschnitt fordern? Ein theologisch-ökonomischer Disputmehr

Schuld

Der böse Mann von Nebenan

Was tun, wenn Vergewaltiger zu Nachbarn werden? Diese Frage stellen sich gerade die Menschen in Insel in Sachsen-Anhalt. Besorgte Bürger wollen die beiden ehemaligen Häftlinge mit allen Mitteln loswerden. Dabei sollten sie versuchen, mit ihnen zu lebenmehr

Ökumene

"Der Papst tut mir leid"

Können Protestanten und Katholiken 500 Jahre Reformation gemeinsam feiern? EKD-Ratsvorsitzender Nikolaus Schneider fordert Rom zu einer neuen Bewertung Luthers und zu mehr Demut auf mehr

Vatikan

Unter Brüdern

Papstsekretär Georg Gänswein rückt ins Zentrum der Vatileaks-Affäre. Und es zeigt sich: Ein mächtiger Mann wie er hat viele Feinde.

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Brief an die Bundeskanzlerin

Betr. Tapfer

Damit Europa überhaupt noch eine Rolle spielen kann in der Welt, dürfen sich nur die soliden Staaten zusammentun, glaubt unser Kolumnist

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Das Wesentliche: Kunstinstallation

Gott oder gar nicht

In der Essener Zeche Zollverein läuft der „Film der Antworten“. Ordensfrauen erzählen dort aus ihrem Leben. Passt der Ort?mehr

Das Unwesentliche: Umschulung

Süße Versuchung

Schlecker-Frauen sollen zu Erzieherinnen umgeschult werden. Können wir das unseren Kindern antun, fragt sich Andreas Öhlermehr

Archiv: Alle Ausgaben der Christ & Welt