www.zeit.deProbe-Abo

Christ & Welt Ausgabe 52/2014

Lutherjubiläum

Das ist nicht meine Party

2017 begehen die Protestanten 500 Jahre Reformation. Und der Staat jubiliert mit. Hans-Joachim Neubauer sagt vorsorglich ab. Weil er Katholik ist und Staat und Kirche trennen will. Andreas Öhler blickt skeptisch auf die früheren Jubiläen: Bisher hat noch jedes Jahrhundert sich selber gefeiert statt Martin Luther. Wolfgang Thielmann dagegen lädt Katholiken, Politiker und Piusbrüder zum Festmehr

OKZIDENT

Ach, geh doch unter!

In deutschen Städten verteidigen angebliche Patrioten das Abendland gegen eine eingebildete Bedrohung aus der Fremde. Doch was versuchen sie da eigentlich zu schützen? Einen politischen Kampfbegriff, der in keine Demokratie mehr passtmehr

BÜCHER

Rettet den Weihnachtsmann

Von der Geschichte des Christentums bis zum Geschlechtsleben katholischer Studentinnen: sechs Buchtipps der Redaktion zum Fest

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Theologie

Wie hast du’s mit Mohammed?

Interreligiöser Dialog gilt als Zauberwort, erst recht in Zeiten des Konflikts. Doch wer es mit dem Gespräch zwischen Christen und Muslimen ernst meint, muss sich auch an die Grundlagen des Glaubens herantrauen. Zum Beispiel an die Frage, ob Mohammed ein Prophet für Christen sein kann.

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Das Wesentliche: Engel

Mein Himmelfahrtskommando

Unser Autor mag die Flügelwesen nicht, hat aber ein Buch über sie geschrieben

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Das Unwesentliche: Karlspreis

Kein O Preist man in Aachen

Der Internationale Karlspreis zu Aachen wird für Verdienste um Europa und die europäische Einigung verliehen. 2015 bekommt ihn Martin Schulz, der Präsident des Europäischen Parlaments.

Vorschau

Interessiert? Hier geht's zum Probeabo

Archiv: Alle Ausgaben der Christ & Welt